Häufig gestellte Fragen

Kann ich mit der CITIPOST einen Brief nach Stuttgart oder in eine andere deutsche Stadt senden?
Natürlich! Die CITIPOST stellt Ihre Briefsendungen und Pakete deutschlandweit zu.
Woher bekomme ich CITIPOST-Briefmarken?
Briefmarken erhalten Sie in unserem Online-Shop (shop.citipost.de) sowie in unseren Service Points. Service Points in Ihrer nähre finden Sie in unserem Service Point- und Briefkasten-Finder.
Wo finde ich den nächsten CITIPOST-Briefkasten?
In Hannover und der Region stehen über 400 blaue Briefkästen der CITIPOST. Einen Briefkasten in Ihrer Nähe finden Sie in unserem Service Point- und Briefkasten-Finder.
Wie viel kostet der Versand ins Ausland?
Für Privatkunden bieten wir leider noch keinen Versand ins Ausland an. Für Geschäftskunden bieten wir den Briefversand ins Ausland an. Weitere Infomationen finden Sie hier: https://hannover.citipost.de/geschaeftskunden/produkte/briefe/
Ich vermisse eine Sendung, was kann ich tun?
Bitte nutzen Sie unseren Nachforschungsauftrag unter https://formulare.citipost.de/nachforschung. Wir helfen Ihnen gern!
Ich hatte eine Benachrichtigungskarte in meinem Briefkasten. Woher bekomme ich nun meine Sendung?
Auf der Karte ist notiert, wo Ihre Sendung für Sie zur Abholung bereit liegt. Die Öffnungszeiten der jeweiligen Niederlegungsstelle finden Sie ebenfalls auf der Karte. Zur Abholung benötigen Sie die Benachrichtigungskarte sowie ein Ausweisdokument. Unter der 0511 1212-3200 können Sie zudem eine erneute Zustellung vereinbaren, sollten Sie den Weg zur Niederlegungsstelle nicht auf sich nehmen wollen,
Ich ziehe um. Sendet mit die CITIPOST meine Post nach?
Gerne! Dazu bieten wir entsprechende Nachsendeaufträge in unserem Online Shop an. Folgende Auswahlmöglichkeiten gibt es: Nachsendeauftrag für 3 Monate:7,90 € Nachsendeauftrag für 6 Monate: 9,90 € Nachsendeauftrag für 12 Monate: 18,90 € Nachsendeauftrag für 24 Monate: 26,90 €
Meine Sendung ist beschädigt, was kann ich tun?
Wenn Sie eine beschädigte Sendung erhalten haben und dies reklamieren möchten, nutzen Sie bitte unser Nachforschungsformular unter https://formulare.citipost.de/nachforschung
Kann ich Kontakt zu meinem Zusteller aufnehmen?
Sollten Sie uns oder Ihrem Zusteller etwas mitteilen wollen, wählen Sie bitte die 0511 1212-3200 (Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr) oder schreiben uns eine E-Mail an service@citipost.de. Wir leiten Ihre Anfrage dann entsprechend weiter.
Unser Abholfahrer war noch nicht da, wie kann ich ihn erreichen?
Bei Verzögerungen oder Fragen zur Abholung wählen Sie bitte die 0511 1212-3200 (Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr) oder schreiben uns eine E-Mail an service@citipost.de.
Ich plane ein Mailing, habe aber noch Fragen zum Thema Infopost. Wer kann mir helfen?
Alle Informationen hierzu finden SIe unter https://hannover.citipost.de/geschaeftskunden/produkte/infopost/ Gerne berät Sie hierzu auch unser Kundenservice unter der 0511 1212-3200 (Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr).
Kann ich mit der CITIPOST auch Pakete versenden?
Natürlich! Unseren Geschäfskunden bieten wir sogar einen europaweiten Paketversand an. Weitere Informationen gibt es hier: https://hannover.citipost.de/geschaeftskunden/produkte/paket/
Wie kann ich mein Einschreiben verfolgen?
Wenn Sie über die Zustellung Ihres Einschreibens informiert werden möchten, wählen Sie bitte das Produkt Einschreiben mit Rückschein. Wenn Sie Fragen zu Ihrem versendeten Einschreiben haben, nutzen Sie bitte unser Nachforschungsformular unter https://formulare.citipost.de/nachforschung und senden uns die entsprechenden Versanddaten.
Ich habe einen Brief für die CITIPOST in einen gelben Briefkasten geworfen. Kommt mein Brief trotzdem an?
Erfahrungsgemäß gelangen auch solche Sendungen mit Verspätung in die Zustellung oder werden zum Absender zurück geführt. Die Zustellung einer Sendung, die über einen gelben Briefkasten in den Kreislauf Deutschen Post AG gerät, können wir jedoch nicht garantieren, da wir auf den Verlauf der Sendung keinen Einfluss haben.
Wie beschrifte ich einen Briefumschlag?
Um Ihre Briefe in den Briefzentren schnell und zuverlässig mit unseren Sortiermaschinen zu verarbeiten, gilt es die Anschrift gut lesbar zu machen. Unsere Hinweise zur Beschriftung des Briefumschlags lauten: - nur die Vorderseite des Briefumschlags beschriften - links oben befindet sich die Adresse des Absenders - rechts unten die Adresse des Empfängers angeben - rechts oben Briefmarken oder andere Frankierarten platzieren
Was ist die Frankierzone?
Die Frankierzone ist für die Frankierung von Sendungen, die von der CITIPOST GmbH befördert werden, vorgesehen. Dieser Bereich befindet sich auf der Vorderseite in der rechten oberen Ecke der Sendung. Sie ist ab dem rechten Rand zwischen 80 und 135 mm lang, ab dem oberen Rand zwischen 20 und 60 mm breit und muss frei bleiben.
Wie sorge ich für eine schnelle Verarbeitung meiner Briefsendung?
Wenn Sie ihre Briefsendungen für den Postversand maschinenlesbar aufbereiten, helfen Sie uns dabei, ihre Briefe schnellstmöglich verarbeiten zu können. Folgende Tipps geben wir Ihnen: - als besonders gut lesbar gelten serifenlose Schriften wie Arial, Helvetica, Univers etc. - die Schriftgröße muss zwischen 10 und 12 pt (2,5 und 4,7 mm) betragen - der Zeilenabstand entspricht der gewählten Schriftgröße zuzüglich 1 bis 2,5 mm - der Zeichenabstand sollte mindestens 0,2 und höchstens 0,4 mm betragen - der Wortabstand liegt idealerweise zwischen 1 bis 4 mm - der Hintergrund ist hell und einfarbig - die Schrift ist dunkel und hebt sich kontrastreich vom Hintergrund ab - der Anschriftenblock ist linksbündig, geschlossen, ohne Leerzeilen und entspricht DIN 5008
Was bedeutet der Artikelzusatz „Partner“ auf der CITIPOST Rechnung?
Unser Zustellgebiet umfasst rund 80 % der Fläche Deutschlands. Sendungen außerhalb dieses Gebiets übergeben wir der Deutschen Post AG und werden zu den jeweils gültigen Preisen weiterberechnet.
Hannover